Northwest 200

Seit langem hier nun mal wieder etwas zum Motorradsport: das Northwest 200.
Gerade habe ich mir das Supersport Rennen im BBC Livestream angeschaut, und ich muss sagen, es fasziniert jedesmal wieder. An sich bin ich ja kein uneingeschränkter Fan dieses brandgefährlichen Sports, wo es immer wieder schwer Verletzte und sogar Tote gibt. Aber man muss zugeben: es hat schon seine Faszination.… Weiterlesen...

Zimmi

Zimmi

Heute mussten wir uns von einem weiteren, langjährigen Stammtisch-Kollegen verabschieden: Gerd Zimmermann, AKA Zimmi. Ganz in den Anfangszeiten, den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, war er schon omnipräsent am Stammtisch: als Fahrlehrer, bei dem viele von uns den (Motorrad-)Führerschein gemacht haben, bzw. sogar ihr erstes Motorrad gekauft haben, meist eine Yamaha RD 250, die mit dem runden Tank (Modell 352 bzw. 522) - sozusagen die käufliche 'Rennmaschine des kleinen Mannes' 😊 .
Und selber ist er in der Zeit auch immer kräftig… Weiterlesen...

'Best-of' Hoernerfranzracing

So, da ist er nun endlich, der angedrohte 'best-of' Blogpost 😊 (Ich habe das immer wieder vor mir hergeschoben, aber nachdem gestern beim Wintertreffen mal wieder herumgerätselt wurde, wann denn die Sache mit Michaels Schulterblatt genau war ... da hab ich dann gedacht: jetzt wirds endgültig Zeit ;-) ). Natürlich kann sich jeder selber die Highlights aus dem Blogarchiv zusammensuchen, aber dazu muss man doch eine ganze Menge Berichte lesen - es gibt schliesslich zu jedem Event einen

Deswegen stelle ich hier einfach… Weiterlesen...
Saisonstart Mirecourt

Saisonstart Mirecourt

Diesmal ist uns der Saisonstart früher gelungen als sonst, nämlich am vergangenen Wochenende (25./26.3.). Im Vorfeld gab es einiges Hin-und Her, einmal wegen der Wettervorhersagen, zum Andern wegen der Logistik (6 Fahrer, 5 Mopeds, Gerödel...). Aber schlussendlich hat es dann doch geklappt . Das Wetter war zwar an den beiden Tagen genau andersherum wie vorhergesagt: am Samstag arschkalt mit steifem Nordwind,am Sonntag dann ruhig und mild, aber immer trocken und Sonne, also von daher alles… Weiterlesen...

Planung 2015

Wiedereinmal neigt sich das Jahr dem Ende zu und daher ist es an der Zeit, etwas zum Stand der Planungen fürs nächste zu schreiben, zumal nach und nach die Anfragen hierzu eintrudeln. Nun denn: der Termin für Bourbonnais steht, es ist der 4./5. Juni, also traditionell wieder incl. Fronleichnam, wie dieses Jahr auch. S obald alles unterschrieben und in trockenen Tüchern ist, folgt auch der obligatorische Rundbrief und die Ausschreibung, bitte noch etwas Geduld. Allerdings habe ich diesmal lange überlegt, ob ich die Sache nicht solangsam mal an… Weiterlesen...

Planung 2013

Nachdem nun die Folgen meiner Herzattacke soweit überschaubar sind, dass man weiterplanen kann, gehts natürlich sofort damit weiter . Will heissen: Der Termin für Bourbonnais 2013 ist schonmal mit dem Streckenbetreiber abgestimmt, und es ist, dem Ergebnis der Umfrage hierzu folgend, Ende Mai, konkret der 30./31.5. Damit können alle, die frühzeitig planen wollen/müssen, dies schonmal tun. Die konkrete Ausschreibung wird voraussichtlich wie immer um den… Weiterlesen...

Bourbonnais, enfin!

So, da simmer wieder, und es war geil

Doch der Reihe nach, zuerst zum Wetter:
Die Vorhersage war ja nicht so besonders einladend, sehr durchwachsen, einiges an Regen, Gewitter... aber es kam dann doch anders. Nachdem am Donnerstag morgen kurz ein paar Tropfen heruntergekommen waren, klarte es schnell auf, einige leichte Wölkchen am Himmel und angenehme Temperaturen, kurz: ideales Moppedwetter. Am Nachmittag dann, pünktlich 14 Uhr dann doch eine massive Dusche - das Gewitter hatte es wirklich in sich, bohnengrosse… Weiterlesen...

Bourbonnais Countdown

Solangsam nähert sich unsere erste Bourbonnais-Veranstaltung und die Spannung steigt ... :) . Deswegen, und weil doch einige Leute dabei sind, die zum ersten Mal mit uns fahren, hier noch ein paar 'last-minute' Hinweise: Entgegen der ursprünglichen Planung haben wir nun wieder mal eine 'echte' Einsteigergruppe (Y) mit eingeplant (siehe Zeitplan), diese soll es vor allem dem Nachwuchs ermöglichen, stressfrei und bei maximaler Sicherheit erste Rennstreckenkilometer zu absolvieren und Erfahrung zu sammeln. Allerdings heisst das nicht, dass in d… Weiterlesen...