Heart Attack

Nach langer Zeit mal wieder ein rein privater Blogpost, und zwar aus konkretem, leider unerfreulichem Anlass: ich hatte am vergangenen Mi./Do. einen massiven Herzinfarkt. Immerhin: ich lebe noch . Aber der Reihe nach: Es ging eigentlich schon am So. abend los, mit Schmerzen in den Armen bis in die Fingerspitzen, irgendwann, nach diversen Tabletten/sonstigen Drogen gings halbwegs wieder und ich schob es auf Überanstrengung/Verspannungen, evtl. von unserem Chambley Ausflug (der war übrigens… Weiterlesen...

KOS 2005

KOS 2005

Wie schon auf der Info-Seite gesagt, ist dieser Bericht kein Weblog im üblichen Sinn, sondern ganz einfach eine persönliche Aufarbeitung unseres gerade vergangenen, turbulenten KOS-Urlaubs. Hinflug/Hoteltransfer/Checkin erstmal problemlos, schöne Anlage, super Wetter (Sonne satt, 30 °, Wasser 25 °). Nur der Service/Personal - naja... Also erstmal nen Tag am Strand/Pool relaxen, Gastronomie testen, gutgehen lassen. Dienstag dann nen 80er Roller gemietet und ab nach KOS-Stadt zum Sightseeing. Beeindruckende Überreste der Kreuzritterfestung, ne… Weiterlesen...