Hoernerfranzracing im Gsichtsbuch :)

Nachdem man nun immer mehr Leute aus dem Umfeld auf Facebook findet, hab ich mich entschlossen, mal einen Versuch zu starten und eine eigene Gruppe zu gründen.
Wer mich kennt, weiss zwar, dass ich kein grosser Fan vom Mark Zuckerberg bin und allemal die 'traditionellen' Kommunikationsmethoden Email/Blog/RSS/IRC bevorzuge, aber das alles ist nun nicht jedermanns Sache, und ausserdem ist FB ja so schön einfach und praktisch .
Also versuchen wir's einfach mal, ich hab zunächst mal alle bisherigen (potentiellen) Trainingsteilnehmer die ich gefunden habe, zur Gruppe (wie heisst die wohl...) hinzugefügt, die Gruppe ist nicht öffentlich, also keine Angst, dass das jetzt gleich Jedermann sieht.
Selbstverständlich entferne ich jeden der das nicht will, auf Anfrage sofort wieder

(oder ganz einfach selber die Gruppe verlassen). Dasselbe gilt natürlich auch andersherum: wer noch nicht dabei ist und auch dazu will, einfach kurz melden bzw. beitreten... Ich selber werde sicher weiterhin keine grossen Romane auf FB schreiben, aber zumindest alle neuen Einträge im Hoernerfranzracing-Blog verlinken, sodass interessierte FB User dies dort automatisch zu sehen bekommen (wer hat schliesslich schon den RSS feed abonniert ?).