GP Liedolsheim 2000

GP Liedolsheim 2000

Mofarennen 09.09.2000 Team #33 - Kölner Dompfeifen - am 2. Platz !
Kurzer Bericht vom Mofarennen: Nachdem wir noch rechtzeitig die im Vorfeld aufgetretenen Probleme (Kolbenklemmer) vom letzten Training lösen konnten, sahen wir der Qualifikation erstmal optimistisch entgegen - das begann dann auch gleich so mit einer 1:03er Zeit, womit die Sache eigentlich schon gebongt war. Doch dann ein Sturz von Micha - wie sich nachher herausstellte, auf dem eigenen Oel !! (Ablass-schraube verloren). Wir überlegen nun ob wir unser Team in 'Oelsardinen' umbenennen sollen.... Umso besser lief es dann im Rennen - nach gutem Start (direkt 4. von Platz 7 aus) ging es stetig aufwärts, nach 2 Stunden lagen wir bereits auf Platz 2, den wir nur für kurze Zeit nochmal abgeben mussten. Zeitweise wurde es dann nochmal recht spannend, lange Zeit war der Abstand zu den Teams 20,21 und 17 knapp. Im folgenden hatten alle diese Teams jedoch Probleme mit der Technik bzw. Stürzen, sodass wir am Schluss mit beruhigenden 8 Runden Vorsprung auf Team 17 den tollen 2. Platz einfahren konnten. Das war einfach super !!! An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an alle die uns mit Rat und Tat unterstützt haben - ganz besonders Thomas Raisch und Hans-Peter Seitz.