Wordpress

Die Rubrik 'Aktuelles' wird ab sofort nicht mehr als statische HTML Seite erstellt/verwaltet, sondern mit Hilfe der weitverbreiteten Blog-Software Wordpress (siehe Links unten).
Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung 'Trennung von Inhalt und Design', der die Pflege der Site wieder ein wenig vereinfacht. Desweiteren gibt es dadurch die Möglichkeit, die Neuigkeiten per RSS-Feed zu abonnieren, wodurch auch Interessenten, die nicht registriert sind, sich immer auf dem Laufenden halten können.
Wer nicht weiss, was ein RSS-Feed ist: Wikipedia hilft weiter .