Speedweek 2000

Speedweek 2000

Ledenon Speedweek 2000 Nach den weitgehend reibungslosen vorherigen Veranstaltungen gab es nun doch einige Probleme:

  • 2 von 5 Tagen waren morgens verregnet/feuchte Strecke
  • es gab 2 Stürze mit anschl. Krankenhausaufenthalt: Michel (Schlüsselbein+6 Rippen gebrochen), sowie Kai (komplizierter Oberarmbruch am Schultergelenk)

Durch den Ausfall von Michel aus dem Organisationsteam wurden auch einige andere Dinge beeinträchtigt, so z.B. die Campingplatzverwaltung sowie die Zeitnahme für den Superpole-Wettbewerb.… Weiterlesen...