Adieu, Wiki

Adieu, Wiki

Nicht ganz 9 Jahre nach dem Abschied von Micky ist es nun wieder soweit: wir müssen uns von Kater Wiki verabschieden. Wiki war soganz anders als sein Vorgänger: sehr selbsbewusst, manchmal sogar recht aggressiv, wenn es darum ging, seine (Revier-)Ansprüche zu verteidigen, und das vom ersten Tag an, als er, aus dem Tierheim kommend, unser Haus und Grundstück sofort als 'seines' in Besitz nahm.
Und dann wurde er für uns doch zu einem stets fröhlichen, lieben Begleiter, mit viel Vertrauen, der auch jetzt,… Weiterlesen...

Micky R.I.P.

Micky R.I.P.

Heute ist ein trauriger Tag - wir mussten unseren Kater Micky begraben.
Micky hatte vor 6 Wochen, kurz nach unserem Pfingsturlaub, einen Autounfall bei dem er erheblich verletzt wurde, aber er hatte sich davon schon wieder weitgehend erholt, als er vor einer Woche plötzlich keine Nahrung mehr annahm.
Im Lauf der Woche stellte sich dann nach und nach heraus, dass wohl eine Viruserkrankung der Auslöser des Übels war. Die Leberwerte wurden immer schlechter und er konnte nur noch mit Infusionen am Leben erhalten werden.
So haben wir uns… Weiterlesen...