Planung 2015

Wiedereinmal neigt sich das Jahr dem Ende zu und daher ist es an der Zeit, etwas zum Stand der Planungen fürs nächste zu schreiben, zumal nach und nach die Anfragen hierzu eintrudeln.

Nun denn: der Termin für Bourbonnais steht, es ist der 4./5. Juni, also traditionell wieder incl. Fronleichnam, wie dieses Jahr auch. Sobald alles unterschrieben und in trockenen Tüchern ist, folgt auch der obligatorische Rundbrief und die Ausschreibung, bitte noch etwas Geduld.

Allerdings habe ich diesmal lange überlegt, ob ich die Sache nicht solangsam mal an den Nagel hängen sollte, insbesondere aufgrund der Probleme in der Folge meines Herzinfarkts 2012, aktuell gabs wieder einen Herzkatheter mit Gefässdehnung (Ballon) – ich hoffe, nun ist wieder eine Weile Ruhe 😀 .

Und auch sonst gibts noch einige Dinge, die ich nicht hier in der Öffentlichkeit erläutern will (wens interessiert: einfach nachfragen…).

Demgegenüber steht andererseits:

  • Die Tradition: die nun 20 Jahre seit der ersten Ledenon-Veranstaltung sind ein Lebensabschnitt, den ich nun nicht einfach sozusagen ohne Vorankündigung sang-und klanglos beenden möchte.
  • Das Feedback der Teilnehmer war immer positiv, insbesondere auch dieses Jahr wieder und ich denke, so mancher würde der Sache schon nachtrauern.
  • Ich bin ganz einfach immer gern mit Euch in diesem zwanglosen Rahmen gefahren.
Dies hat dann schlussendlich überwogen, sodass wir es zumindest im nächsten Jahr nochmal angehen werden.
Wir laden deshalb alle ‚Hoernerfranzracer‘ (und natürlich auch gerne neue, nette Interessenten) ein, mitzukommen, und freuen uns schon auf 2 (bzw. 3) schöne Tage am Circuit du Bourbonnais.

P.S.: Falls sich jemand wundert weil jetzt alles ganz einfach auf weissem Hintergrund erscheint – es ist nix kaputt, ich habe lediglich die CSS Files etwas geändert (das alte Design ging mir solangsam auf den Geist 😀 , und als Nebeneffekt wurden auch die Ladezeiten reduziert).